Probenauftakt - Richard Wagner und die cancel culture

Probenauftakt

Richard Wagner und die Cancel Culture

Richard Wagner hat einen zweifelhaften Ruf: sein Werk ist wegbereitend, mehr als grenzwertig jedoch ist seine politische Gesinnung. Wie ein Schatten liegt der Antisemitismus des Komponisten über seinem Werk und wirft Fragen auf: Gibt es die Möglichkeit, das Werk vom Autor zu trennen? Darf man Wagner überhaupt noch spielen? Wenn ja, braucht es Hinweise oder Trigger-Warnungen? Und was ist eigentlich mit der Kunstfreiheit? 

Wir laden Euch herzlich zu diesem Probenauftakt ein! Startet mit uns gemeinsam in die neue Produktion BTW WAGNER - SIEFGRIED, BIST DU'S? und werdet ein aktiver Teil des Entstehungsprozesses! 

Termin 13. November, 13 –16 Uhr
Ort Löwen
Aufgrund beschränkter Sitzplatzkapazität bitten wir um Anmeldung: anmeldung@zimmertheater-tuebingen.de
Eintritt frei

 

Logo Livestreaming

-----------------------

 

THEATER UND CORONA

Den Theaterbesuch unbeschwert genießen - das geht dank unseres ausgeklügelten Hygienekonzepts mit UV-C Luftfilteranlagen, permanenter Frischluftzufuhr in die Bühnen sowie Hygienestationen.

Der Eintritt ist nur nach Vorlage eines Nachweises (getestet/geimpft/genesen) sowie des Personalausweises gestattet. Als vollständig geimpft gelten diejenigen Personen, die eine seit mindestens 14 Tagen abgeschlossene Impfung (in der Regel mit zwei Impfgaben) nachweisen können. 

Im Haus besteht Maskenpflicht, auch während der Vorstellung.

Gerne begrüßen wir Einzelpersonen, Paare oder Gruppen nach den jeweils geltenden Verordnungen bei uns. Wir achten bei der Platzierung auf ausreichend Abstand. 

Wir sind verpflichtet, Ihre Kontaktdaten zu erfassen (via Luca-App oder Kontaktdatenblatt). Diese behandeln wir entsprechend den datenschutzrechtlichen Vorgaben. Unser Team an der Theaterkasse hilft bei allen Fragen gerne weiter! Telefon: 07071 92 73-33.

Wenn Sie sich krank fühlen oder Kontakt mit positiv getesteten Personen hatten, bitten wir Sie, das Theater nicht zu besuchen.